Zurück
Das Wildnisgebiet

Das Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal bewahrt mit dem Urwald Rothwald den größten Urwaldrest des gesamten Alpenbogens und ist seit 2017 UNESCO-Weltnaturerbe.

Zurück
Haus der Wildnis

Dem Urwald so nah wie nie! Das Haus der Wildnis und seine Ausstellunggeben dank moderner Technik einmalige Einblicke in den größten Urwald des Alpenbogens.

Zurück
Klimapartnerschaft

Die Belastung unseres Planeten auf ein global verträgliches Maß zu senken, ist die größte Herausforderung dieses Jahrhunderts.

Zurück
Information

Die Schutzgebietsverwaltung des Wildnisgebietes Dürrenstein-Lassingtal hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen eine emotionale Verbundenheit mit der Natur zu ermöglichen.

UNESCO Österreichischer Welterbetag

Donnerstag, 18. April 2024
|
Beginnt um 09:00 Uhr
Anlässlich des Welterbetags feiern der Nationalpark Kalkalpen und das Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal das gemeinsame Weltnaturerbe "Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas"
€ 30,00 pro Person
UNESCO Österreichischer Welterbetag

UNESCO

Welterbe ist mehr…

... als der erste Blick vermuten lässt.

Um die Vielfalt und Facetten unserer einzigartigen Welterbestätten für Sie erfahrbar zu machen, begehen wir am 18. April 2024 den Österreichischen Welterbetag.

Der steirische Teil im Wildnisgebiet ist seit letztem Jahr Teil von Österreichs erstem und bisher einzigem UNESCO-Weltnaturerbe. Wir möchten in diesem Jahr besonderes Augenmerk auf das Lassingtal legen und bieten daher zum Welterbetag eine Sonderexkursion an.

Welterbe-Sonderexkursion ins steirische Lassingtal

Bei der Exkursion zum Thema Weltnaturerbe geht es um die Besonderheiten der einzigartigen Baumart, der Rotbuche und darum, wie ihre weitere ungestörte Entwicklung auch in der Zukunft gewährleistet werden kann.

Kosten: € 30,00 pro Person

Dauer: Halbtags

Schwierigkeit: leicht

Treffpunkt: 9:00 Uhr Sportplatz Wildalpen

Anmeldungen bitte bis spätestens 10. April 2024 auf exkursionen@wildnisgebiet.at. (Mindestteilnehmer 8 Personen)

Führung im Haus der Wildnis

Das Haus der Wildnis gibt als Weltnaturerbezentrum einen Einblick in den einzigartigen Lebensraum des Wildnisgebiets, ohne seine sensible Tier- und Pflanzenwelt zu belasten.

15:00 Uhr Welterbeführung GRATIS

Eintritt € 11,00 Euro pro Person

Auch im Nationalpark Kalkalpen, ebenfalls Teil des Weltnaturerbes "Alte Buchenwälder", gibt es eine spezielle "Welterbetour". Nähere Infos finden Sie hier.