Zurück
Das Wildnisgebiet

Das Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal bewahrt mit dem Urwald Rothwald den größten Urwaldrest des gesamten Alpenbogens und ist seit 2017 UNESCO-Weltnaturerbe.

Zurück
Haus der Wildnis

Dem Urwald so nah wie nie! Das Haus der Wildnis und seine Ausstellunggeben dank moderner Technik einmalige Einblicke in den größten Urwald des Alpenbogens.

Zurück
Klimapartnerschaft

Die Belastung unseres Planeten auf ein global verträgliches Maß zu senken, ist die größte Herausforderung dieses Jahrhunderts.

Zurück
Information

Die Schutzgebietsverwaltung des Wildnisgebietes Dürrenstein-Lassingtal hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen eine emotionale Verbundenheit mit der Natur zu ermöglichen.

Kontakt & Anfahrt

Das UNESCO Weltnaturerbezentrum Haus der Wildnis stellt den Sitz der Schutzgebietsverwaltung Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal dar. Falls Sie Fragen haben können Sie jederzeit die unten angegeben Kontaktdaten oder das Kontaktformular nutzen.

Ich habe eine Frage...

Falls Sie eine Frage zum Haus der Wildnis, den Exkursionen, der Schutzgebietsverwaltung oder der Klimapartnerschaft haben, können Sie uns über unser Kontaktformular erreichen.
Ihre Frage
Herzlichen Dank, wir melden uns bei Ihnen!
Ups, da ist was schief gelaufen. Versuchen Sie es in ein paar Minuten erneut!
Öffnungszeiten

Wintersaison

Mo Ruhetag

Di   Ruhetag

Mi  Ruhetag

Do  9:00 - 17:00

Fr   9:00 - 17:00

Sa  9:00 - 17:00

So  9:00 - 17:00

Anfahrt

UNESCO Weltnaturerbezentrum
Haus der Wildnis

Kirchenplatz 5
A-3293 Lunz am See

Telefon: +43 (0) 7486 21122
E-Mail: info@haus-der-wildnis.at

Parkmöglichkeiten

Direkt vor dem Haus der Wildnis gibt es kostenlos benutzbare Parkplätze.

Lademöglichkeiten

In nächster Nähe zum Haus der Wildnis gibt es Ladestationen für E-Autos.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bushaltestelle: Lunz am See Schulen

Anlaufstelle Naturraummanagement und Öffentlichkeitsarbeit

Schutzgebietsverwaltung Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal

Kirchenplatz 5
A-3293 Lunz am See

E-Mail: office@wildnisgebiet.at

Anlaufstelle für Forschung

Schutzgebietsverwaltung Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal

E-Mail: forschung@wildnisgebiet.at

Preisliste Haus der Wildnis

Hier finden Sie unsere aktuelle Preisliste. Hunde sind in der gesamten Ausstellung nicht erlaubt.

Im Haus der Wildnis warten 16 Stationen in der App Hearonymus darauf, entdeckt zu werden.

Ob nun anhand zweier Aquarien die Auswirkungen des Klimawandels auf den Lunzer See erklärt werden, ein mit Lichtern ausgestattetes Baummodell das „Wood Wide Web“ illustriert oder anhand eines toten Baumstammes die sogenannte „Kadaververjüngung“ dargestellt wird - In der App findet man zu jeder Station erklärende Texte sowie Bilder und Videos. Insgesamt stehen rund 40 Minuten Audioführung zur Verfügung. Besonders praktisch: Wer es zu Hause noch einmalgenau wissen will, kann die Dateien jederzeit wieder abrufen. Auch eine Vorbereitung auf den Ausstellungsbesuch ist damit vorab möglich.

Tourismusregion Ybbstaler Alpen

Telefon: +43 5/93049
E-Mail: info@ybbstaler-alpen.at
www.ybbstaler-alpen.at

Das Haus der Wildnis in 3D!
Besuchen Sie das Haus der Wildnis von zuhause aus und verschaffen Sie sich in einem virtuellen Rundgang einen Vorgeschmack auf das echte Erlebnis.

Unser aktuelles Exkursionsprogramm enthält sämtliche Termine und Informationen rund um unsere geführten Wanderungen im Wildnisgebiet. Sie können das Programm gleich hier downloaden oder als Printausgabe kostenlos anfordern.

Anfahrt

UNESCO Weltnaturerbezentrum
Haus der Wildnis

Kirchenplatz 5
A-3293 Lunz am See

Telefon: +43 (0) 7486 21122
E-Mail: info@haus-der-wildnis.at

Parkmöglichkeiten

Direkt vor dem Haus der Wildnis gibt es kostenlos benutzbare Parkplätze.

Lademöglichkeiten

In nächster Nähe zum Haus der Wildnis gibt es Ladestationen für E-Autos.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bushaltestelle: Lunz am See Schulen

Die Schutzgebietsverwaltung des Wildnisgebietes Dürrenstein-Lassingtal hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen eine emotionale Verbundenheit mit der Natur zu ermöglichen.

Die Belastung unseres Planeten auf ein global verträgliches Maß zu senken, ist die größte Herausforderung dieses Jahrhunderts.

Dem Urwald so nah wie nie! Das Haus der Wildnis und seine Ausstellunggeben dank moderner Technik einmalige Einblicke in den größten Urwald des Alpenbogens.

Das Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal bewahrt mit dem Urwald Rothwald den größten Urwaldrest des gesamten Alpenbogens und ist seit 2017 UNESCO-Weltnaturerbe.

Nina Schönemann, BSc.

Geschäftsführerin und Kontaktperson

+43 660 1303988
klimapartnerschaft@wildnisgebiet.at

Die Klimapartnerschaft.at erfüllt unsere Ansprüche und Visionen von einer sinnvollen CO2 Kompensation.

Noch tiefer in das faszinierende Thema Wildnis eintauchen.
Mithilfe dieser digitalen Bibliothek können Sie sich eingehend über verschiedenste Themen rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal informieren.

Eine digitale Exkursion durch den Urwald.
Den geheimnisvollen Urwald erkunden, spannenden Geschichten lauschen oder Artenvielfalt im Wald entdecken. Hier können Sie mit dem interaktiven 3D-Lehrpfad noch tiefer hineintauchen. Probieren Sie's aus!

Wintersaison

Mo Ruhetag

Di   Ruhetag

Mi  Ruhetag

Do  9:00 - 17:00

Fr   9:00 - 17:00

Sa  9:00 - 17:00

So  9:00 - 17:00