Die Säugetiere des Wildnisgebietes

Der 2. Band über die Tiere des Wildnisgebietes Dürrenstein soll dem interessierten Leser die Vielfalt und die Besonderheiten unserer Natur näher bringen.

Autoren: Christoph Leditznig & Reinhard Pekny
ISBN-10: 395025031X; ISBN-13: 978-3950250312
Format: 21 x 15 cm
Ausgabe: gebunden; 156 Seiten; 1. Auflage 2009
Verlag: Schutzgebietsverwaltung Wildnisgebiet Dürrenstein

» zur Detailbeschreibung

15,00 (inkl. 10 % MwSt.)

zzgl. Versandkosten
Kategorie:

Beschreibung

Im Wildnisgebiet Dürrenstein können auf einer Fläche von 24 km2 mehr als 40 Säugetierarten beobachtet werden. Neben allseits bekannten Arten sind auch seltenere Spezies wie z.B. Schneemaus, Alpenspitzmaus, das Braune Langohr oder der Braunbär beheimatet.

Der 2. Band über die Tiere des Wildnisgebietes Dürrenstein soll dem interessierten Leser die Vielfalt und die Besonderheiten unserer Natur näher bringen. Oder wussten Sie, dass in Niederösterreich 2 Igelarten leben?

Nach oben scrollen
Wildnis Dürrenstein - Icon

WILDNIS-NEWS per E-Mail

Ihre Mailadresse wird gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet und gespeichert. Sie erhalten anschließend eine E-Mail, in der Sie Ihre Anmeldung bestätigen müssen. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder aus unserem Verteiler abmelden.

Wildnis Dürrenstein - Icon