Die Fische, Amphibien und Reptilien des Wildnisgebietes Dürrenstein

Das Buch widmet sich Tiergruppen, die von uns Menschen noch immer mit großem Misstrauen behandelt und manchmal, totz ihres gesetzlichen Schutzes, verfolgt und getötet werden.

Autoren: Reinhard Pekny, Christoph Leditznig
ISBN: 978-3-9502503-8-1
Format: 21 x 15 cm
Ausgabe: gebunden, 68 Seiten; 1. Auflage 2012
Verlag: Schutzgebietsverwaltung Wildnisgebiet Dürrenstein

» zur Detailbeschreibung

10,00 (inkl. 10 % MwSt.)

zzgl. Versandkosten
Kategorie:

Beschreibung

Vier Fisch-, sechs Amphibien- und sechs Reptilienarten nennen das Wildnisgebiet Dürrenstein ihr Zuhause. Unter ihnen befinden sich ausgesprochene Spezialisten, die sich an die unwirtlichen Lebensbedingungen der alpinen Regionen angepasst haben. So sind manche der beschriebenen Arten, wie der Alpensalamander oder die Kreuzotter lebendgebärend.

Das Buch widmet sich Tiergruppen, die von uns Menschen noch immer mit großem Misstrauen behandelt und manchmal, totz ihres gesetzlichen Schutzes, verfolgt und getötet werden. Die Autoren wollen mit diesem Buch zum besseren Verständnis für diese Tiere beitragen.

Nach oben scrollen
Wildnis Dürrenstein - Icon

WILDNIS-NEWS per E-Mail

Ihre Mailadresse wird gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet und gespeichert. Sie erhalten anschließend eine E-Mail, in der Sie Ihre Anmeldung bestätigen müssen. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder aus unserem Verteiler abmelden.

Wildnis Dürrenstein - Icon