Funktionale Landschaftsanalyse im Albert Rothschild Wildnisgebiet Rothwald Endbericht

Prof. Dr. W. Ripl unter Mitarbeit von Forstdirektor a.D. Dipl. Ing. Karl Splechtna, Dr. A. Brande, Dr. K. D. Wolter, Dipl. Ing. T. Janssen und W. Ripl jun., C. Ohmeyer (2004) Funktionale Landschaftsanalyse im Albert Rothschild Wildnisgebiet Rothwald Endbericht PDF-Download

Die Ergebnisse zeigten, dass die dem ETR-Modell zugrunde liegenden Thesen über die Minimierung von Stoffströmen durch die Steuerung des kurzgeschlossenen Wasserkreislaufs und der nachgeordneten Stoffströme zutreffen. Die Nähr- und Mineralstofftransporte an den Übergängen von der Landschaft zu den Gewässern sind im Urwaldgebiet äußerst gering. Der unmittelbare Anstieg der Leitfähigkeit ausgelöst durch Holzarbeiten im Bereich der Gindelsteinbrücke Ende 1999 zeigt, dass mechanische- und mittelbare Eingriffe in den Wasserhaushalt gewässernaher Bereiche zu erhöhten Stoffströmen führen und mit entsprechenden Messwerkzeugen erfassbar sind. 

Der kurzgeschlossene Wasserkreislauf, bei gleichzeitig ortskonservativen Stoffkreisläufen, konnte durch die Messungen von Stoffbelastungen im Schnee und durch die geringen Stoffflüsse an der Ökotone Landschaft-Wasser bestätigt werden. Durch die erhebliche Evapotranspiration des Naturwaldes wird Wasser dauernd gereinigt und das lokale Klima maßgeblich bestimmt.  

Die hohe Verdunstungsfähigkeit des Urwalds beträgt, aus der chemisch-analytischen Information der Schneeproben grob geschätzt, etwa das 5-8 fache des sonst üblichen Wasserdampfumsatzes in der Atmosphäre. 

Die Priorität von Temperaturausgleich und Kühlung durch die Evapotranspiration eines lokalen Wasserkreislaufs gegenüber der Versickerung und Grundwasserneubildung bei Absenkung des Wasserrückhalts in der Landschaft wird durch diese Untersuchungen bestätigt und sollte in den Planungen von Land-, Forst- und Siedlungswasserwirtschaft rasch umgesetzt werden. 

Nach oben scrollen
Wildnis Dürrenstein - Icon

WILDNIS-NEWS per E-Mail

    Ihre Mailadresse wird gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet und gespeichert. Sie erhalten anschließend eine E-Mail, in der Sie Ihre Anmeldung bestätigen müssen. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder aus unserem Verteiler abmelden.

    Wildnis Dürrenstein - Icon