freigegebene Wanderwege

Im Wildnisgebiet gilt ein strenges Wegegebot!

Die in der Karte eingezeichneten markierten Wege dürfen selbständig und ohne Guide besucht werden.

Das Wildnisgebiet selbst ist ein sehr strenges Schutzgebiet. Konkret hat es die strengste Schutzkategorie nach IUCN- Kriterien (Kategorie I).

Über die Geführten Wanderungen gelangt man dennoch auch tief ins Innere des Gebietes und somit ins Weltnaturerbe. Die geführten Wanderungen finden im Rahmen des Bildungsauftrages statt und sind auf eine angemessene Zahl beschränkt, denn die wichtigste Aufgabe wer Wildnisgebietsverwaltung ist die Sicherung des Schutzes dieses Naturjuwels. Alle anderen Begehrlichkeiten sind diesem Ziel untergeordnet.