Erwandern Sie das Wildnisgebiet mit dem Tablet

Seit dem 10. September kann man das Wildnisgebiet Dürrenstein entlang des Eulenweges, aber auch darüber hinaus, mit dem Tablet in der Hand erkunden. Ausgangspunkt ist der Parkplatz im Steinbachtal (Gemeinde Göstling) bei den ehemaligen Rothschildteichen. Mittels GPS-Steuerung wird das Tablet während der Wanderung an markanten Punkten automatisch aktiviert und es wird eine kurze Filmsequenz zu einem bestimmten „Wildnisgebietsthema“ abgespielt. Die Themen reichen dabei vom Totholz bis hin zur Lebensweise des Nagelflecks (= ein tagaktiver Nachfalter). Die gesamte Wanderung, die bis zum Ende des Eulenweges auch kinderwagentauglich ist, dauert ca. 3,5 Stunden. Die Arbeiten dazu wurden von der Scheibbser Firma Deckweiß (www.deckweiß.at) durchgeführt. Die Tablets können gegen eine Gebühr von 5 € in Göstling im Tourismusbüro und in Lunz im Tourismusbüro sowie beim Zellerhof in Lunz ausgeliehen werden.

Gleichzeitig mit der Freigabe des „Tabletweges“ wurden auch 5 weitere Informationsstationen zum Thema Wildnis ihrer Bestimmung übergeben. Somit besteht eine direkte Anbindung des Eulenweges an den obig genannten Parkplatz. Die Position der einzelnen Stationen wurde so gewählt, dass ein großer Teil des Weges direkt entlang des Steinbaches führt.

Wir wünschen allen Besuchern ein interessantes Naturerlebnis!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Wenn sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden, oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich damit einverstanden.

Akzeptieren