Weltnaturerbe Pirin in Gefahr

Pirin24_forthenature.org-gallery-320 Das UNESCO Weltnaturerbe Pirin Nationalpark der IUCN Kategorie II beinhaltet zwei IUCN Kategorie I Naturreservate mit 600 Jahre alten Waldbeständen und befindet sich im Südwesten Bulgariens. Seit einigen Jahren ist das Schutzgebiet mitsamt der Altbestände durch ein Schigebiet mit riesigen entstehenden Hotelanlagen und geplanten Schiabfahrten durch das Weltnaturerbe und sogar durch die Kategorie I Schutzgebiete gefährdet. Auch die 600 Jahre alten Waldbestände sind... Weiterlesen


Die 32. Waldjugendspiele in NÖ

Seit 32 Jahren finden in Niederösterreich die allseits beliebten Waldjugendspiele statt. SchülerInnen der 6. Schulstufe aus dem ganzen Bundesland wetteifern um den 1. Platz.  Unter fachkundiger Betreuung von Forstleuten wird Wissen über unsere heimischen Wälder spielerisch gewonnen.  Auch das Wildnisgebiet Dürrenstein ist Teil des Wettbewerbs. Am Hochmoor Leckermoos wurde der Sieger von Scheibbs  ermittelt, der … Die 32. Waldjugendspiele in NÖ weiterlesen


World Owl Conference 2019 in Indien

WorldOwlConference2019India1 Die 6. Welteulenkonferenz findet von 29. November bis 2. Dezember 2019 an der Universität in Pune in Indien statt. Bei Interesse sind Sie eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen, einen Vortrag zu halten und ein wissenschaftliches Poster zu präsentieren. Um den Footprint der Konferenz zu reduzieren, wird es auch möglich sein, Videopräsentationen zu halten und Poster zu präsentieren auch ohne anwesend zu sein, und es ist geplant, dass die anwesenden... Weiterlesen


NMS Göstling unterstützt das Owlproject.org in Südafrika

NMSsupportsOwlprojectorg_PetraFleischhacker3 Beim Besuch des Owlproject.org aus Südafrika im März in der NMS Göstling wurden die Schüler und Schülerinnen vom Eulenfieber gepackt. Die Idee, die Schüler der Partnerschule Marlboro School bei ihrem Eulenprojekt zu unterstützen, war schnell geboren. Daraufhin organisierten die Schüler der NMS an mehreren Tagen einen Jausenverkauf. Im Unterricht wurden viele verschiedene Muffins und Cupcakes gebacken und Brote vorbereitet. Dabei wurden 315€ für das Owlproject.org... Weiterlesen


Studienreise Albanien

  Ein Weltnaturerbe zu managen, das über einen ganzen Kontinenten in 12 Staaten verbereitet ist, ist eine große Herausforderung! Um dies zu bewältigen ist Koordinationsarbeit nötig. Im Zuge dessen fand Anfang Mai u.a. eine Studienreise nach Albanien statt.  Ziel war es, internationale Vernetzungen mit dem Ministerium vor Ort, sowie mit den beiden Schutzgebietsverwaltungen, welche die … Studienreise Albanien weiterlesen


Junge Habichtskäuze beringt

Habichtskauzberingung_ChristophLeditznig03b Die jungen Habichtskäuze, die im Frühjahr 2019 in freier Wildbahn um das Wildnisgebiet erbrütet wurden, wurden beringt. Es konnten acht Bruten entdeckt werden, wovon aus vier Bruten erfolgreich Junge schlüpften und beringt wurden. Dabei fanden zwei Bruten in Nistkästen statt und zwei Bruten in Baumhöhlen - in einer Buche und in einem Ahorn. Neun Junge wurden gefunden, wobei ein Jungvogel zur Zeit der Beringung noch zu klein war, so konnten acht Jungvögel beringt... Weiterlesen


Ehrengast bei OAW Linz

EhrengastOAWLinz_IngridKohl10 Im Frühling 2019 durfte die Eulen- und Greifvogelschutzstation OAW Linz vom Naturschutzbund OÖ, gegründet und geleitet von Reinhard Osterkorn sowie Kooperationsparter vom Wildnisgebiet Dürrenstein, einen Ehrengast aus Südafrika, Jonathan Haw, Gründer von EcoSolutions.co.za und owlproject.org willkommen heißen. Auch Stephan Weigl vom Biologiezentrum Linz war beim Stationsbesuch dabei. Unser Ehrengast, der gemeinsam mit dem Wildnisgebiet zwei Vorträge und zwei... Weiterlesen


Schmutzgeierfreilassung in Bulgarien

Am 15. Mai 2019 wurde der fast einjährige Schmutzgeier, der im UNESCO Weltkulturerbe Tiergarten Schönbrunn erbrütet wurde, in den östlichen Rhodopen in Bulgarien mit zwei weiteren jungen Schmutzgeiern (aus Zlín in der Tschechischen Republik und aus Jerez in Spanien) freigelassen. Vielen Dank dem Tiergarten Schönbrunn für das Interesse am Austausch mit dem UNESCO Weltnaturerbe Wildnisgebiet Dürrenstein über die Erfahrungen aus Wiederansiedlungsprojekten. Vielen... Weiterlesen


Owlproject.org aus Südafrika auf Besuch in Österreich

owlproject.org_Wildnisgebiet_Buergermeister_Goestling_WolfgangAlfanz Das Owlproject.org aus Südafrika war auf Besuch in Österreich! Das Wildnisgebiet organisierte zwei Vorträge und zwei Schulprojekte in Göstling an der Ybbs und in Wien. Am 15. März 2019 gab Jonathan Haw, Gründer von Owlproject.org, einen Vortrag beim Hammerwirt in Göstling an der Ybbs sowie am 18. März 2019 einen Vortrag an der Universität Wien im Rahmen des Ornitreffs. Am 15. März 2019 gab es den Höhepunkt des mehrwöchigen Schulprojektes an der Sportmittelschule... Weiterlesen


Urwaldfreunde-Schitag

Am Montag den 25. März luden die Urwaldfreunde Unterstützer des Wildnisgebietes zu einem gemeinsamen Skitag mit Tom Sykora am Hochkar ein.  Begrüßt wurde die motivierte Runde durch den Vorstand der „Urwaldfreunde“ (vertreten durch: Gustav Eder Neuhauser, Hubert Schuhleitner, Horst Stibl, Thomas Sykora) und dem Gastgeber Johannes Putz. Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es los und selbst … Urwaldfreunde-Schitag weiterlesen


Herzliche Einladung!

Owlproject.org

Der Vortragende Jonathan Haw, Gründer von EcoSolutions.co.za und owlproject.org wird über laufende Schulprojekte in Johannesburg, Südafrika berichten. Vortrag zweisprachig: Englisch und Deutsch   Freitag, 15. MÄRZ 2019, Start 18 Uhr, Vortrag 19 Uhr veranstaltet vom Wildnisgebiet Dürrenstein Hammerwirt, hammerwirt.at, Stixenlehen 27, 3345 Göstling an der Ybbs   Montag, 18. MÄRZ 2019, Start 18 Uhr, Vortrag … Herzliche Einladung! weiterlesen



Ein Trail zu Gunsten der Luchse

Wer gerade sein nächstes Abenteuer plant freut sich vielleicht über die Nachricht, dass es einen neuen Weitwanderweg gibt! Auf dem Luchs Trail lassen sich die 3 international anerkannten Großschutzgebiete Nationalpark Kalkalpen, Nationalpark Gesäuse und Wildnisgebiet Dürrenstein erkunden. Über 11 Etappen führt der Trail von Reichraming über das Gesäuse nach Lunz am See und berührt dabei Österreichs … Ein Trail zu Gunsten der Luchse weiterlesen


Das neue Besucherprogramm ist da!

Wer einen Besuch ins Wildnisgebiet machen möchte kann das auch heuer wieder bei einer geführten Wanderung machen. Das Programm umfasst botanische und zoologische Exkursionen sowie Wanderungen, die ökologische Vorgänge und globale Zusammenhänge erläutern. Es werden das Wildnisgebiet, das Weltnaturerbe und die Schutzgebietsverwaltung vorgestellt und ein Einblick in ungezähmte, (wieder) sich selbst überlassene Natur, wie man sie … Das neue Besucherprogramm ist da! weiterlesen