Die Schmetterlingswelt

Die Bergwanderung am Fuße des Dürrensteins bietet dem Besucher die Möglichkeit, eine Vielzahl z. T. seltener und interessanter Tiere zu beobachten. Unter fachkundiger Leitung stehen Schmetterlinge und Motten im Mittelpunkt. Sicher wird so manche Tagfalterart unseren Weg kreuzen. Aber wir werden auch Raupen entdecken, nämlich besonders jene, die gut verborgen in Blättern oder Früchten leben. Sie werden es nicht für möglich halten, wenn wir Ihnen zeigen, welche wunderschönen Gaukler aus diesen winzig kleinen Raupen nach der Verpuppung das Licht des Wildnisgebietes erblicken werden. Auch, wenn die meisten Arten dann ein Leben in der Dämmerung oder in der Nacht vorziehen!

So wird die Führung auch ein wenig die biologischen und die ökologischen Zusammenhänge im Wildnisgebiet Dürrenstein erkennbar machen aber vor allem werden diese Wunder der Schöpfung zum Staunen anregen!