Alle Beiträge von Ingrid Kohl

Eulentagung 2019 in Bad Blankenburg

AGEulen-Logo2 Vom Freitag, 6.9.2019 bis Sonntag, 8.9.2019 findet die 35. Jahrestagung der AG Eulen in der Landessportschule in Bad Blankenburg / Thüringen statt. Ihre Anmeldung zur Teilnahme an der Tagung senden Sie bitte an die Adresse des Kassenwarts der AG Eulen, Klaus Hillerich, Röntgenstraße 7, D-64823 Groß-Umstadt, klaus.hillerich[at]ageulen.de. Dazu können Sie das Formular im Anhang verwenden: ausgefüllt als E-Mailanhang oder ausgedruckt als Briefpost. Zur Deckung der... Weiterlesen

Call for Papers über Eulenforschung

WorldOwlConference2019India1 Die 6. Welteulenkonferenz - WOC 2019 Indien - findet von 29. November bis 2. Dezember 2019 an der Universität in Pune in Indien statt. Anschließend findet am 3. und 4. Dezember 2019 das zweite Indische Eulenfestival im ELA Habitat statt. Gastgeber der Konferenz sind die Ela Foundation (fb) und die SP Pune University. Das Wildnisgebiet ist Teil des Konferenzkomitees. Bei Interesse sind Sie eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen, einen Vortrag (zu 15 Minuten) zu... Weiterlesen

Danke an alle Eulenunterstützer

Habichtskauz Ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer unserer Eulen! Ob aus der Region oder von weiter her - jeder Unterstützer ist von unschätzbarem Wert! Unsere Eulen werden in der Region unterstützt von Betrieben aus Göstling an der Ybbs, Lunz am See, Scheibbs, Wildalpen und Waidhofen an der Ybbs. Es gibt auch Unterstützer aus Wien und ein Unterstützer kommt aus Polen. Auch Partnerorganisationen sind weit gestreut - ob in der Region, in Oberösterreich, im Marchfeld,... Weiterlesen

Call for Papers über Projektkonzepte

Rothwald (Foto: Yehor Yatsiuk). Einladung Kleine interne Wildnistagung im Wildnisgebiet Dürrenstein Für Forscher über potentielle künftige Forschungsprojekte & Finanzierungsmöglichkeiten Donnerstag, 17. Oktober 2019, ca. 9 bis 18 Uhr Gasthof Hammerwirt, Stixenlehen 27, A-3345 Göstling/Ybbs, hammerwirt.at Falls Sie Interesse haben, an wildnisspezifischer oder urwaldspezifischer Forschung im Wildnisgebiet Dürrenstein WGD bzw. Urwald Rothwald, an einer Kooperation mit dem WGD, einer... Weiterlesen

KinderUNI in Waidhofen

kinderuni-logo Zum vierten Mal wurde Waidhofen an der Ybbs für ein paar Tage zur Universitätsstadt. Die KinderUNI fand von 2. bis 4. Juli 2019 im Rothschild-Schloss statt. Kinder von 5 bis 15 Jahren hatten erneut die Möglichkeit, als kleine Forscher die große Welt zu entdecken. Das Wildnisgebiet war mit einem Vortrag über die Wildnis, einem Wildnisseminar und einem Eulenseminar vertreten. Danke dem Owlproject.org für die Zusammenarbeit! Danke allen Kindern, Helfern und der... Weiterlesen

Habichtskauzprojekt wird 10

Das Habichtskauzprojekt wird 10 und mit ihm so mancher Habichtskauz! Am 17. Juni 2019 wurde in der Österreichischen Vogelwarte in Seebarn das 10-Jahresjubiläum gefeiert - mit der Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität Frau Prof. Petra Winter, dem LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, dem Projektleiter Dr. Richard Zink , dem Bürgermeister von Seebarn Mag. Alfred Riedl, dem Stv. Direktor des Tiergarten Schönbrunns Dr. Harald Schwammer u.v.m. Neben der... Weiterlesen

Weltnaturerbe Pirin in Gefahr

Pirin24_forthenature.org-gallery-320 Das UNESCO Weltnaturerbe Pirin Nationalpark der IUCN Kategorie II beinhaltet zwei IUCN Kategorie I Naturreservate mit 600 Jahre alten Waldbeständen und befindet sich im Südwesten Bulgariens. Seit einigen Jahren ist das Schutzgebiet mitsamt der Altbestände durch geplante Schiresorts mit neuen Schiabfahrten und Gebäuden im Weltnaturerbe und sogar in Kategorie I Schutzgebieten gefährdet. Auch einige der ältesten Waldbestände Europas sind in Gefahr, gefällt zu werden,... Weiterlesen

World Owl Conference 2019 in Indien

WorldOwlConference2019India1 Die 6. Welteulenkonferenz - WOC 2019 Indien - findet von 29. November bis 2. Dezember 2019 an der Universität in Pune in Indien statt. Anschließend findet am 3. und 4. Dezember 2019 das zweite Indische Eulenfestival im ELA Habitat statt. Gastgeber der Konferenz sind die Ela Foundation (fb) und die SP Pune University. Das Wildnisgebiet ist Teil des Konferenzkomitees. Bei Interesse sind Sie eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen, einen Vortrag (zu 15 Minuten) zu... Weiterlesen

NMS Göstling unterstützt das Owlproject.org in Südafrika

NMSsupportsOwlprojectorg_PetraFleischhacker3 Beim Besuch des Owlproject.org aus Südafrika im März in der NMS Göstling wurden die Schüler und Schülerinnen vom Eulenfieber gepackt. Die Idee, die Schüler der Partnerschule Marlboro School bei ihrem Eulenprojekt zu unterstützen, war schnell geboren. Daraufhin organisierten die Schüler der NMS an mehreren Tagen einen Jausenverkauf. Im Unterricht wurden viele verschiedene Muffins und Cupcakes gebacken und Brote vorbereitet. Dabei wurden 315€ für das Owlproject.org... Weiterlesen

Junge Habichtskäuze beringt

Habichtskauzberingung_ChristophLeditznig03b Die jungen Habichtskäuze, die im Frühjahr 2019 in freier Wildbahn um das Wildnisgebiet erbrütet wurden, wurden beringt. Es konnten acht Bruten entdeckt werden, wovon aus vier Bruten erfolgreich Junge schlüpften und beringt wurden. Dabei fanden zwei Bruten in Nistkästen statt und zwei Bruten in Baumhöhlen - in einer Buche und in einem Ahorn. Neun Junge wurden gefunden, wobei ein Jungvogel zur Zeit der Beringung noch zu klein war, so konnten acht Jungvögel beringt... Weiterlesen

Ehrengast bei OAW Linz

EhrengastOAWLinz_IngridKohl10 Im Frühling 2019 durfte die Eulen- und Greifvogelschutzstation OAW Linz vom Naturschutzbund OÖ, gegründet und geleitet von Reinhard Osterkorn sowie Kooperationsparter vom Wildnisgebiet Dürrenstein, einen Ehrengast aus Südafrika, Jonathan Haw, Gründer von EcoSolutions.co.za und owlproject.org willkommen heißen. Auch Stephan Weigl vom Biologiezentrum Linz war beim Stationsbesuch dabei. Unser Ehrengast, der gemeinsam mit dem Wildnisgebiet zwei Vorträge und zwei... Weiterlesen

Schmutzgeierfreilassung in Bulgarien

Am 15. Mai 2019 wurde der fast einjährige Schmutzgeier, der im UNESCO Weltkulturerbe Tiergarten Schönbrunn erbrütet wurde, in den östlichen Rhodopen in Bulgarien mit zwei weiteren jungen Schmutzgeiern (aus Zlín in der Tschechischen Republik und aus Jerez in Spanien) freigelassen. Vielen Dank dem Tiergarten Schönbrunn für das Interesse am Austausch mit dem UNESCO Weltnaturerbe Wildnisgebiet Dürrenstein über die Erfahrungen aus Wiederansiedlungsprojekten. Vielen... Weiterlesen

Owlproject.org aus Südafrika auf Besuch in Österreich

owlproject.org_Wildnisgebiet_Buergermeister_Goestling_WolfgangAlfanz Das Owlproject.org aus Südafrika war auf Besuch in Österreich! Das Wildnisgebiet organisierte zwei Vorträge und zwei Schulprojekte in Göstling an der Ybbs und in Wien. Am 15. März 2019 gab Jonathan Haw, Gründer von Owlproject.org, einen Vortrag beim Hammerwirt in Göstling an der Ybbs sowie am 18. März 2019 einen Vortrag an der Universität Wien im Rahmen des Ornitreffs. Am 15. März 2019 gab es den Höhepunkt des mehrwöchigen Schulprojektes an der Sportmittelschule... Weiterlesen

Owlproject.org

Owlproject.org: Owl Artwork (Foto: Sara Orchardson) Zum zweiten Mal hatte das Wildnisgebiet das Glück, die vielfältigen Aktivitäten des Owlproject.org in Johannesburg miterleben zu dürfen. In zwei Jahrzehnten wurde im Owlproject.org über hunderttausend Schulkindern das Leben der Eulen und ihre Stellung im Ökosystem nahegebracht, um mit weitverbreiteten Mythen, die die Eulenbestände stark gefährden, aufzuräumen und das Bewusstsein zu schaffen, wie schädlich und gefährlich Rattengift ist und dass Eulen die... Weiterlesen