Freunde des Wildnisgebietes Dürrenstein

Im Dezember 2013 wurde das Kuratorium "Freunde des Wildnisgebietes Dürrenstein" gegründet. Es unterstützt das Wildnisgebiet kommerziell durch Marketingmaßnahmen. Einerseits geht es darum, Unterstützer, Sponsoren und Mitglieder professionell anzusprechen und für die Chancen, die Notwendigkeit und die Bedürfnisse eines Wildnisgebietes zu begeistern. Andererseits ist es die Aufgabe des Kuratoriums, dieses sensible Gebiet mit größter Behutsamkeit vor jeglichem "Urwaldtourismus" zu schützen.

Als Vorstände fungieren Mag. Gustav Eder-Neuhauser (EEP Werbeagentur GmbH), Stefan Ramharter (Druckerei Queiser GmbH), Mag. Hubert Schuhleitner (ZKW Group), MBA Horst Stibl (Ernst Stibl GmbH) und Thomas Sykora.

Folgende Möglichkeiten gibt es, um den Urwald zu unterstützen:

Partner des Wildnisgebietes Dürrenstein sind berechtigt, sich den "Schutz des Urwaldes" offiziell auf die Unternehmensfahnen zu heften. Für viele Unternehmen ein unverzichtbarer Wert, den es zu kommunizieren gilt.

Förderer (Projekt-Patronanz): Bei dieser Form der Partnerschaft konzentriert sich das Unternehmen auf ein konkretes wissenschaftliches Projekt des Wildnisgebietes.

Angel: Jede noch so kleine Spende von Privatpersonen ist willkommen. Dafür kann man außerordentliches Vereinsmitglied werden.  → weiter zur Spendenseite

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Unter office@urwaldfreunde.at und auf der Website des Kuratoriums der Freunde des Wildnisgebietes www.urwaldfreunde.at bekommen Sie weitere Auskünfte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Wenn sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden, oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich damit einverstanden.

Akzeptieren