Das Leben am Leckermoor

Das-Leben-am-Leckermoor

Nach Abschluss des Moor-Renaturierungsprojektes im Juni 2006 bieten wir auch weiterhin Führungen zum Göstlinger Leckermoos an. Im Gegensatz zum eigentlichen Wildnisgebiet, wo menschliche Eingriffe weitgehend ausgeschlossen werden müssen, war es hier notwendig zum Erhalt des Moores Maßnahmen zu setzen. Der Exkursionsführer wird Ihnen die getätigten Arbeiten sowie die Besonderheiten eines Hochmoors, dessen Entstehen auf die Eiszeit zurück zu führen ist, erklären. Auch die spezielle Fauna und Flora dieses Lebensraumes werden vorgestellt.

Termine: 01.07.2017 |
Leitung: Dipl. Päd. Wolfgang Schweighofer
Kosten: € 20,- für Erwachsene, € 10,- für Kinder bis 14 Jahre
Treffpunkt: Bei der Jausenstation "Ablass", Familie Zettel auf Hochreith in Göstling.
Beginn: 09:00 Uhr
Dauer: ca. 4 Std.
Schwierigkeit leicht
Höhenmeter 10 hm
Weglänge 2,5 km
Pro Person wird eine Buchung von maximal 6 Plätzen akzeptiert.
Darüber hinausgehende Buchungen werden von der Organisation ausnahmslos storniert.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Wenn sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden, oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich damit einverstanden.

Akzeptieren